Niedersachen klar Logo

Wegbeschreibung

Achtung! Wichtiger Hinweis!


Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher des Amtsgerichts Wennigsen,

in der Zeit ab dem 27.10.2021 bis voraussichtlich 31.12.2021 gibt es eine Vollsperrung des Kreuzungsbereiches Hauptstraße / Hülsebrinkstraße / Am Häuserhof im Rahmen des Ausbaues der Hauptstraße.

Die Gemeinde Wennigsen hat insoweit die nachfolgende Umleitung eingerichtet, die auch für das Amtsgericht Wennigsen Gültigkeit hat:

Anlieger des „Waldkaters“ und der Hülsebrinkstraße sowie „Im Dörgingsfelde“ und angebundene Straßen können dann nur über den ausgeschilderten Wirtschaftsweg am Ende der Hülsebrinkstraße hinter Hausnummer 33 in Richtung der Sportanlage des TSV Wennigsen verlassen. Die weiterführende Umleitung führt in Richtung Bröhnweg. Erreichen werden können die betroffenen Bereiche beziehungsweise Straßen nur über den Wirtschaftsweg hinter dem Ortsausgang Wennigsen Richtung Argestorf an der Argestorfer Straße (L 390). Dieser Zufahrtsbereich wird ebenfalls ausgeschildert. Die Umleitungsstrecken sind ausschließlich als Einbahnstraßen zu befahren. Fußgänger und Radfahrerverkehr sind von dieser Maßnahme nicht betroffen und können den Vollsperrungsbereich passieren.

Es ist angestrebt, den Kreuzungsbereich bis zum Jahresende wieder freigeben zu können. Die Gemeinde Wennigsen (Deister) bittet für die längeren Umleitungswege um Verständnis.“

Bitte beachten Sie vorstehendende Einschränkungen bei Ihrer Anreise!

Vielen Dank


Wie komme ich zum Amtsgericht?

Aus Hannover kommend (B 65):

Über die B 65 Richtung Minden fahren, in der Ortschaft Everloh in Richtung Gehrden abbiegen und dann Richtung Lemmie und in Lemmie den Schildern Richtung Wennigsen folgen. An der ersten Kreuzung in Wennigsen (rechts das Restaurant/Hotel Möllerburg) fahren Sie geradeaus. An der nächsten Abzweigung biegen Sie nach links in die Hauptstraße ein. Hier biegen Sie rechts in die Hülsebrinkstraße ein. Dort finden Sie links das Amtsgericht.

Aus Hannover kommend (B 217) bzw. aus Hameln/Springe:

Fahren Sie auf der B 217 und nehmen die Ausfahrt Wennigsen. In Wennigsen fahren Sie auf die Hauptstraße (Zone 30), an diversen Geschäften vorbei und an der nächsten Kreuzung biegen Sie nach rechts in die Hirtenstraße ein, fahren weiter auf der Neustadtstraße und dann nach links auf die Hauptstraße. Sodann kommen Sie zur Baustelle, wo Sie nach rechts in die Hülsebrinkstraße einbiegen und Ihr Ziel erreicht haben.

Anreise aus Richtung Westen kommend:

A 2 Abfahrt Bad Nenndorf auf die B 65 Richtung Hannover. An der ersten Kreuzung rechts abbiegen nach Bantorf auf die L 391. Auf dieser Straße bleibend fahren Sie bis Wennigsen. Dort biegen Sie die erste Straße nach rechts in die Hauptstraße ein und fahren diese immer geradeaus bis zu einer scharfen Linkskurve. Hier biegen Sie rechts in die Hülsebrinkstraße ein. Dort finden Sie links das Amtsgericht.

Anreise mit der Deutschen Bahn:

Gehen Sie die Bahnhofstraße ganz hinunter bis zur Kreuzung und dann geradeaus über den Klosteramtshof. Durchqueren Sie diesen und gehen dann rechts die Hauptstraße (Zone 30) an diversen Geschäften vorbei und nach dem Edeka-Markt (auf der rechten Seite) biegen Sie links in die Hülsebrinkstraße ein und haben Ihr Ziel erreicht.


In Wennigsen finden Sie den Weg zum Amtsgericht ausgeschildert.

Vor dem Gerichtsgebäude sind Parkmöglichkeiten vorhanden.

Ab dem 27. September 2021 finden Baumaßnahmen auf dem hiesigen Parkplatz statt. Daher steht dieser nur begrenzt zur Verfügung!


Die Darstellung der Anfahrtsskizzen kann über den nachfolgenden Link erfolgen:

https://www.geobasisdaten.niedersachsen.de/mj/index.php?id=72




zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln